Mit der sorten- und jahrgangsreinen Versektung der typischen Kamptaler Sorten haben wir eine eigene Österreichische Sektphilosophie gefunden. Mit ein bisschen Glück wurde unsere Philosophie durch vorderste Plätze im In- und Ausland bestätigt. Bei der klassischen Linie beruht das Erfolgsgeheimnis auf zwei Faktoren: einerseits auf der hohen Qualität der Sektgrundweine, die sich klar, fruchtbetont und duftig präsentieren und andererseits auf der behutsamen zweiten Gärung in der Flasche.

Beides zusammen bringt den Charakter der jeweiligen Sorte und das Geschmacksbild des Grundweines perfekt zur Geltung. Bei den Sekten ist die Auswahl groß. Wir veredeln die Sorten Grüner Vetliner, Riesling, Sauvignon Blanc, Burgunder, Traminer, Muskateller, Cabernet Sauvignon Rosé, Zweigelt und Pinot Noir.

  • Burgunder Reserve Sekt 2015

     21,00 inkl. 20% MWSt.
    Bei unserem Burgunder Cuvée wird ein Drittel Chardonnay im kleinen Holzfass mit biologischem Säureabbau ausgebaut. Ein Drittel Weißburgunder fruchtig im Stahltank und ein Drittel Pinot Noir weißgepresst im kleinen Holz gelagert. Neben dem Sortenverhältnis und dem Ausbaustil verleiht die längere Lagerung auf der Hefe diesem Sekt die Feinheit, Cremigkeit und Noblesse. Am Gaumen schön trocken, vielschichtig und cremig. Wir wünschen viel Genuss mit unserem Sekt! Guter Speisebegleiter zu: * Lobster in Burgunder Sekt Sauce * gebeiztem Lachs * Kalbsbraten * Wiener Schnitzel Auszeichnungen Salon 2016 92 Falstaffpunkte 92 A la Carte Punkte
  • Bei unserem Burgunder Cuvée wird ein Drittel Chardonnay im kleinen Holzfass mit biologischem Säureabbau ausgebaut. Ein Drittel Weißburgunder fruchtig im Stahltank und ein Drittel Pinot Noir weißgepresst im kleinen Holz gelagert. Neben dem Sortenverhältnis und dem Ausbaustil verleiht die längere Lagerung auf der Hefe diesem Sekt die Feinheit, Cremigkeit und Noblesse. Am Gaumen schön trocken, vielschichtig und cremig. Wir wünschen viel Genuss mit unserem Sekt! Guter Speisebegleiter zu: * Lobster in Burgunder Sekt Sauce * gebeiztem Lachs * Kalbsbraten * Wiener Schnitzel Auszeichnungen Salon 2016 92 Falstaffpunkte 92 A la Carte Punkte
  • Ein tiefgründiger, humusreicher Boden am Hochplateau Panzaun bringt die idealen Voraussetzungen für guten Weissburgunder. Der Weissburgunder war hier im Kamptal schon immer vertreten, neben unseren Grünen Veltlinern und Rieslingen ist er eine unserer Lieblingssorten. Zu diesem Weingarten gibt es eine ganz besondere Beziehung. Die Reben wurden von uns selbst ausgesucht, veredelt und groß gezogen. Derzeit ist der Weingarten 25 Jahre alt und genau im richtigen Alter – nicht mehr jugendlich und wild, sondern reif und am Höhepunkt seiner Zeit. Die Trauben wurden mit 19° KMW gelesen und der Wein im kleinen Eichenfass für ein halbes Jahr ausgebaut. Anschließend wurde der Wein in die Flasche gefüllt und mit dem natürlichen Zuckerrest zur zweiten Gärung gebracht. Nach der zweiten Gärung wurde der Rohsekt länger auf der Hefe belassen um eine dezente Cremigkeit und ein feines Mousseux zu erreichen.