Mit der sorten- und jahrgangsreinen Versektung der typischen Kamptaler Sorten haben wir eine eigene Österreichische Sektphilosophie gefunden. Mit ein bisschen Glück wurde unsere Philosophie durch vorderste Plätze im In- und Ausland bestätigt. Bei der klassischen Linie beruht das Erfolgsgeheimnis auf zwei Faktoren: einerseits auf der hohen Qualität der Sektgrundweine, die sich klar, fruchtbetont und duftig präsentieren und andererseits auf der behutsamen zweiten Gärung in der Flasche.

Beides zusammen bringt den Charakter der jeweiligen Sorte und das Geschmacksbild des Grundweines perfekt zur Geltung. Bei den Sekten ist die Auswahl groß. Wir veredeln die Sorten Grüner Vetliner, Riesling, Sauvignon Blanc, Burgunder, Traminer, Muskateller, Cabernet Sauvignon Rosé, Zweigelt und Pinot Noir.

  • Sauvignon Blanc Reserve Sekt 2016

     21,00 inkl. 20% MWSt.
    Im Duft ganz schön typisch Sauvignon Blanc. Faszinierende Fruchtvielfalt nach rotem Paprika, Johannisbeere und Stachelbeere. Mollig, dicht und mineralisch am Gaumen. Feines Mousseux, voll Lebendigkeit und Kraft. Speisebegleiter zu: * Scampi á la Karl aus dem Kochbuch TOP- Winzer kochen!
  • Im Duft ganz schön typisch Sauvignon Blanc. Faszinierende Fruchtvielfalt nach rotem Paprika, Johannisbeere und Stachelbeere. Mollig, dicht und mineralisch am Gaumen. Feines Mousseux, voll Lebendigkeit und Kraft. Speisebegleiter zu: * Scampi á la Karl aus dem Kochbuch TOP- Winzer kochen!
  • Im Duft ganz schön typisch Sauvignon Blanc. Faszinierende Fruchtvielfalt nach rotem Paprika, Johannisbeere und Stachelbeere. Mollig, dicht und mineralisch am Gaumen. Feines Mousseux, voll Lebendigkeit und Kraft. Speisebegleiter zu: * Scampi á la Karl aus dem Kochbuch TOP- Winzer kochen!