Weißburgunder 1988

Kostnotizen von Familie Steininger

Durch den trockenen, heißen Sommer entwickelte sich dieser Weißburgunder 1988 zu einem vollen, dichten und sämigen Wein mit trocknem, mildem Charakter. Durch die Reife bedingten höheren Alkoholgehalt ist er bereits am Höhepunkt bereits angelangt.

17 von 20 Punkten

Preis auf Anfrage: office@weingut-steininger.at

Beschreibung

Weinjahr 1988

Ein milder Winter, ein trocken-heißer Sommer mit ausgiebigen Regenfällen gegen Ende hin sowie ein trocken-warmer Herbst ließen viele Winzer eine große und gute Weinernte einbringen. Es gab auch viele Prädikatsweine.

Zusätzliche Information

Jahrgang

Rebsorte

Gebinde

Go to Top