Riesling 1983

Kostnotizen von Familie Steininger

Riesling 1983 – tadelloser Naturkork, Dörrobstnoten in der Nase, leicht Oxidation, trotz der höheren Säurespiegels wirkt der Riesling trotzdem noch frisch, Riesling in perfekter Balance und Reife, wird aber seinen Höhepunkt schon erreicht haben

19 von 20 Punkten

Preis auf Anfrage: office@weingut-steininger.at

Beschreibung

Weinjahr 1983

Der Vegetationsverlauf war durch milden Winter, frühen Austrieb und heißen, trockenen Sommer gekennzeichnet. Die Weine präsentierten sich sehr voll, eher mild, trotzdem fruchtig und mit ausgeprägtem Bukett. Ein Jahr mit vielen, auch großen Prädikatsweinen, oft fehlte allerdings die Fruchtsäure.

Zusätzliche Information

Jahrgang

Gebinde

Rebsorte

Go to Top