Grüner Veltliner Ried Lamm Kamptal DAC Reserve 1ÖTW Erste Lage 2018

 26,00 inkl. 20% MWSt.

Mittleres gelbgrün, Silberreflexe. Dezente Kräuterwürze, sehr mineralisch, kraftvoll, reife Dörrobstaromen, gelbe Steinobstnuancen, zarter Säurebogen, etwas Honig im Abgang. Opulenter Stil, schöner Nachhall, sehr voller Abgang mit langer Lagerfähigkeit.

Speisenempfehlung: dunkles Fleisch, wie Wild, Lamm und Kalb

 

weitere Informationen

further information

Kategorie:

Beschreibung

 

Falstaff Weinguide

 

Riede Lamm

Südöstlicher Hangfuß des Heiligensteins und eine der heißesten Lagen des Weinbaugebietes. Der Boden ist kalkhaltig und besteht aus lehmig-sandigem Schluff, der sich auf Löss gebildet hat. In den höher gelegenen Teilen zum Heiligenstein hinauf treten die unter dem Löss liegenden, kalkarmen bis kalkfreien Schluff- und Sandsteine der Zöbing-Formation zu Tage.

Zusätzliche Information

Alkohol

Gebinde

Rebsorte

Restzucker

Säure

Jahrgang