Grüner Veltliner Ried Kogelberg Terrassen Kamptal DAC Reserve 1ÖTW 2019

 26,00 inkl. MWSt.

Ried Kogelberg

Der Zöbinger Kogelberg ist ein Ausläufer des Waldviertler Hochplateaus und bildet einen breiten Nord-Süd ziehenden Rücken mit dem Friedenskreuz und der Abdachung zum südöstlich gelegenen Ort Zöbing. Der Südhang ist in Terrassen gegliedert und die großen Temperaturunterschiede zwischen extremer Sonneneinstrahlung am Tag und frischer Waldviertler Nacht fördern die Feinfruchtigkeit des Weines. Den Gesteinsuntergrund bilden kristalline Gesteine (Urgesteine), vorwiegend Glimmerschiefer und Amphibolite.

Kategorie:

Beschreibung

Vinaria 06/2020

Lagen-Veltliner Premium von Steininger, Langenlois (Kamptal)
Eine der Überraschungen der großen Vinaria Veltliner Premium-Verkostung: Die „Sektfamilie“, die schon immer große Weine machte, reüssierte mit dem Veltliner aus der Ried Kogelberg, einer 1. ÖTW-Lage.

Vinaria 06/2020 Artikel

 

Falstaff – 93 Punkte
Urkunde

 

Gault Millau 2021
17/20 Punkte

 

Wein.plus 2020
90 WP Punkte – hervorragend

Fester, etwas pflanzlicher und zart nussiger Duft mit ruhigen, recht feinen gelbfruchtigen Noten und zarten, hellen Blütentönen. Reife, eher helle, leicht warme Frucht, sehr feine Säure, nussige Aromen, ein Hauch Karamell, sehr feine Säure, etwas Griff von mürbem Gerbstoff, gute Nachhaltigkeit, zart pfeffrige Töne, erdige Mineralik, sehr guter, warm-saftiger und etwas würziger Abgang mit Schmelz, aber auch Griff und wieder deutlich mineralischen Tönen.

Zusätzliche Information

Alkohol

Gebinde

Rebsorte

Go to Top