Grüner Veltliner Ried Kittmannsberg Kamptal DAC Reserve 1ÖTW Erste Lage 2019

 17,00 inkl. MWSt.

Dieser Wein ist ein perfektes Beispiel von Grünem Veltliner; facettenreicher Duft; Golden Delicious; würzig; mineralisch und feines Bukett; lang anhaltender Abgang mit leicht unterlegtem weißen Pfeffer.

Speisenbegleiter:

  • Kalbfleisch (Wiener Schnitzel)
  • Salate
  • Meeresfrüchte

 

Ried Kittmannsberg:
Sanft geneigte und großflächig terrassierte Lage westlich von Langenlois mit südöstlicher Ausrichtung und Windschutz durch die kesselförmige Einbuchtung. Die Böden sind tiefgründig, stark kalkig und bestehen aus lehmig-sandigem Schluff, der sich aus dem weit verbreiteten und mehrstöckig aufgeschichteten Löss bildet.

Kategorie:

Beschreibung

Falstaff – 93 Punkte
Urkunde

Gault Millau 2021
17,5/20 Punkte

Wein.plus 2020
91 WP Punkte – hervorragend

Klarer, recht geschliffener, pflanzlicher bis kräuteriger Duft mit eher ruhigen, feinen gelbfruchtigen Aromen. Feinsaftige, recht frische Frucht mit lebendiger, sehr feiner Säure und herben kräuterig-pflanzlichen Aromen, nachhaltig, eine Spur hefig, recht deutliche Mineralik, hat Kraft, aber auch gewisse Kühle, sehr guter, fester, geschliffener und frischer, herb-saftiger, pflanzlicher und mineralischer Abgang.

Wine Enthusiast 2021 – 94 Points
2019 Ried Kittmannsberg Reserve Grüner Veltliner

Citrus pith and oakmoss carry the nose. The palate, however, comes in with a richer, smoother edge. There is a fine, textured, pithy freshness, too, and some understated power and drive. Drink 2022–2035.

Kamptal Wine Trophy 2021
Gewinner der Kategorie „Edle Veltliner 2019“

Genuss Trophy 2021
93 Punkte
Urkunde Kittmannsberg GV 2019_93 Punkte

Walter Kutscher Kostnotizen 05/21
90 Punkte
Lage: sanft geneigte, großflächig terrassierte Lage westlich von Langenlois, kesselförmige Einbuchtung, südöstliche Ausrichtung, tiefgründiger Boden, stark kalkig, lehmig-sandiger Schluff (mehrstöckig aufgeschichteter Löss)
Leuchtendes Gold; gereiftes Bukett, „stahlige“ Präsenz, mit Patina und Sortentypizität ausgestattet, dahinter Frucht und etwas Honig; am Gaumen noble Säurepikanz und gute Struktur.

Zusätzliche Information

Gebinde

Rebsorte

Lage

Kittmannsberg

Jahrgang

Go to Top