Grüner Veltliner Ried Lamm Kamptal DAC Reserve 1ÖTW Erste Lage 2016

Nicht vorrätig

Mittleres gelbgrün, Silberreflexe. Dezente Kräuterwürze, sehr mineralisch, kraftvoll, reife Dörrobstaromen gelbe Steinobstnuancen, zarter Säurebogen, etwas Honig im Abgang, opulenter Stil, schöner Nachhall, sehr voller Abgang mit langer Lagerfähigkeit

 

Speisenempfehlung:

  • dunkles Fleisch wie Wild, Lamm und Kalb

 

Riede Lamm

Südöstlicher Hangfuß des Heiligenstein und eine der heißesten Lagen des Weinbaugebietes. Der Boden ist kalkhaltig und besteht aus lehmig-sandigem Schluff, der sich auf Löss gebildet hat. In den höheren Partien zum Heiligenstein hinauf treten die unter dem Löss liegenden, kalkarmen bis kalkfreien Schluffund Sandsteine der Zöbing-Formation zu Tage.

 

 

Preis auf Anfrage unter office@weingut-steininger.at

Artikelnummer: 7 Kategorie:

Beschreibung

Weinjahr 2016

Der trockene und warme Winter im Jahr 2016 verursachte einen frühen Austrieb der Reben. Aufgrund des plötzlich eintretenden und massiven Kälteeinbruchs konnte man den schlimmen Frostschäden nicht mehr entgegenwirken. Höher gelegene Rieden wurden beschädigt. Während der Hauptlese herrschte eine relativ stabile Wetterperiode und man konnte ausgewogene, fruchttiefe und sortentypische Weißweine erzielen.

 

 

Zusätzliche Information

Alkohol

Gebinde

Restzucker

Säure

Go to Top