Grüner Veltliner Grand Grü Kamptal DAC Reserve 2011

14 % Vol. Alk., Stelvin Lux

Kostnotizen von Familie Steininger

Die trockene und heiße Witterung im gesamten Jahresverlauf ergab einen milden, kräftigen, fast alkoholisch wirkenden Wein. Im Abgang ist seine alkoholische Kraft spürbar, dieser „Kraftlackl“ lässt aber die Würzigkeit des Grünen Veltliners nicht wirken. Positiv ist seine enorme Kraft, wird aber sicher noch 20 Jahre im gleichen Qualitätssegment bleiben.

17 von 20 Punkten

Preis auf Anfrage: office@weingut-steininger.at

Beschreibung

Weinjahr 2011

Der sonnenreiche und warme August brachte eine große Angst vor dem „Sonnenbrand“. Der September war ein „Altweibersommer“, jedoch mit Ausbleiben von Niederschlägen welche bei den Reben „Trockenstress“ verursachte. Auch in der Nacht herrschten relativ hohe Temperaturen, dies führt zu einem Absinken der Säurewerten.
Der Grüne Veltliner hat eine gute Balance zwischen Alkohol– und Säuregehalt gefunden und eine gewisse Frische und Rasse ist erkennbar.

Zusätzliche Information

Jahrgang

Rebsorte

Gebinde

Go to Top