Bei unserem Burgunder Cuvée wird ein Drittel Chardonnay im kleinen Holzfass mit biologischem
Säureabbau ausgebaut. Ein Drittel Weißburgunder fruchtig im Stahltank und ein Drittel Pinot Noir weißgepresst im kleinen Holz gelagert. Neben dem Sortenverhältnis und dem Ausbaustil verleiht die längere Lagerung auf der Hefe diesem Sekt die Feinheit, Cremigkeit und Noblesse. Am Gaumen schön trocken, vielschichtig und cremig. Wir wünschen viel Genuss mit unserem Sekt!

Guter Speisebegleiter zu:
* Lobster in Burgunder Sekt Sauce
* gebeiztem Lachs
* Kalbsbraten
* Wiener Schnitze