Neuigkeiten Kategorie Presse

//Neuigkeiten Kategorie Presse
Neuigkeiten Kategorie Presse 2016-11-23T11:35:15+00:00

Neues aus der Presse

Steininger Sekt und Wein ist in aller Munde – und das nicht nur, weil er hervorragend schmeckt, sondern weil auch die Presse immer wieder über uns berichtet. Erfahren Sie auf dieser Seite nicht nur was die nationale und internationale Presse über uns zu sagen hat, sondern lesen Sie auch über generelle Entwicklungen und Neuigkeiten aus der Wein- und Sektwirtschaft.

24August 2018

Vinaria – Österreichs beste Veltliner und Rieslinge

Mit 16,5 Punkten wurde unser Riesling Langenlois Kamptal DAC 2017 (Ortswein) von der Vinaria bewertet und steht somit am 4. Rang der besten Rieslinge österreichs. Des weiteren wurde unser Riesling Kamptal DAC 2017 (Gebietswein) mit 15,9 Punkten 13. der Liste. Weinbeschreibung: Riesling Langenlois Kamptal DAC 2017 Recht viel Pfirsich und Pfirsichlaub, duftig, schöne Frucht, ausgeprägt, bisschen frischer Kerbel, auch dunkle Aromen, Heidelbeeren, ausgewogen, kühl, klar; saftig, kernig, feinherb, schöne Pfirsich- und Zitrusnoten, knackig, guter Säurebiss, straff, deutliche Fruchtsüße, satte Fülle, schön trocken nach hinten, kompakt. Riesling Kamptal DAC 2017 etwas [...]

4Juli 2018

Falstaff – Weinguide Österreich 2018/19

Der neue Falstaff Wineguide 2018/19 ist bereits erschienen und wir freuen sich über die sehr guten Beurteilungen unserer Sekte und Weine! Unser Riesling Ried Heiligenstein brut Sekt g.U. große Reserve 2013 wurde mit 94 Punkten ausgezeichnet und steht bei der Schaumwein-Ehrentafel an oberster Stelle. (siehe oben) Des weiteren wurden unser Burgunder Sekt brut g.U. Reserve 2015, Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Ried Lamm 1 ÖTW 2017 und Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Ried Kogelberg Terrassen 1 ÖTW 2017 mit 93 Punkten bewertet. Wir bedanken sich herzlichst bei dem Falstaff-Team!

26September 2017

Prickelndes Trinkerlebnis im Pesenbachhof

Niederwaldkirchen: GH Pesenbachhof | Außergewöhnlich prickelnd ging es bei einer Sektverkostung im Pesenbachhof zu. Pesenbachhof-Chefin Eva Molnar hatte mit Karl Steininger einen Winzer in ihr Restaurant in Niederwaldkirchen geholt, der nicht nur für seine Weine, sondern vor allem für seine sorten- und jahrgangsreine Sektproduktion berühmt ist. Das oberste Gebot dabei sei die Verwendung von feinsten Grundweinen und eine behutsame zweite Gärung, sodass möglichst viel Wein- und Sortencharakter im Sekt erhalten bleibt, erklärte der Winzer aus Langenlois im Kamptal während der elfgängigen Verkostung. Zum prickelnden Trinkerlebnis gab es eine herbstliche Jause [...]